Hand- und Schmuckgravuren

Die Handgravur gilt als Königsdisziplin unter den Gravuren und wird als solche in unserer Gravierwerkstatt seit Jahrzehnten erfolgreich gepflegt. Es ist uns gelungen stets Meister dieser Gravierkunst hervorzubringen, die ihrerseits die erworbenen Fähigkeiten an die Gesellen und Lehrlinge weiterreichen. Der Handgraveur benötigt viel Fingerfertigkeit, Geduld und Konzentration. Er arbeitet mit verschiedenen Sticheln, welche er selbst herstellt. Durch die Handgravur wird aus Ihrer Graviervorgabe stets ein Unikat. Graviert der Handgraveur gleiche Teile mit dem gleichen Motiv, ist keines mit dem Anderen identisch auch wenn es so erscheint. Aus Ihrem Andenken oder Geschenk wird etwas ganz Persönliches.

Teilen Sie uns Ihr Vorhaben mit, ob als Skizze, Werkzeichnung, Foto oder auch als Idee. Umfangreiche Kenntnisse in Schrift, Monogramm,- und Porträtkunst, Heraldik und Ornamentik aller Stilepochen zeichnen den Graveurmeister aus und er wird beratend mit Ihrem Projekt verschmelzen.

Haben Sie etwas aufzuarbeiten, wie Fenster.- und Türbeschläge aus Messing oder Bronzeguss, Schlosskästen, Erbstücke und vieles mehr – als Handgravur ist fast alles möglich.

Neben der Handgravur bieten wir Ihnen die Maschinengravur mit Diamant an. Dabei wird über einen Diamant mit Hilfe eines Tasters, Schablone und Übertragungssystem ein Gravierbild in ein Werkstück eingedrückt, welches einer Handgravur ähnelt.

Wie bei der Handgravur ist auch hier fast alles möglich und so bieten sich Gravuren beider Disziplinen an, für:

  • Schmuck aller Art
  • Geburtsbilderrahmen
  • Tabletts
  • ZIPPOs
  • Uhrengehäuse, Uhrenböden
  • Manschettenknöpfe
  • Schreibgeräte
  • Schalen
  • kleine Schilder
  • Leuchter
  • Freundschaftsschlösser
  • Taufgeschenke
  • Zinnartikel
  • Besteckgarnituren
  • Dosen
  • Flachmänner und vieles mehr.